E-COMMERCE UND LOGISTIK – WIE MAN DIE KLUFT ÜBERBRÜCKT

Es gibt eine technologische Lücke auf dem Markt für elektronischen Handel
Auf dem Markt für den elektronischen Geschäftsverkehr klafft eine große technologische Lücke. Auf der einen Seite stehen die Bedürfnisse und Möglichkeiten der Internettechnologie, auf der anderen ein Kurier in einem alten Lanos. Es handelt sich um eine technologische Lücke zwischen der „idealen Welt“ und ihrem physischen Abbild.
Nach Ansicht des Referenten sollten die neuen technologischen Lösungen, die von den Logistikunternehmen angeboten werden, zu einer Brücke werden, die diese Kluft überbrückt und jedem Marktteilnehmer (unabhängig von seiner Größe und seinem Organisationsgrad) einen qualitativ hochwertigen Service bietet und ihm die Möglichkeit gibt, sich auf seine Kernkompetenzen zu konzentrieren.
Zu diesem Zweck bietet die ZAMMLER-Gruppe seit 2015 einen Fulfillment-Service für E-Commerce-Kunden an.

Einzelhandels- oder Offline-Standards funktionieren nicht im elektronischen Handel
Wenn Sie Dienstleistungen für den elektronischen Handel anbieten, müssen Sie die Besonderheiten des Segments verstehen und dürfen nicht die Standards des Einzelhandels oder des Offline-Handels für den elektronischen Handel „übernehmen“. Beim elektronischen Geschäftsverkehr gibt es eine Reihe von Besonderheiten: die Mindestgröße der versendeten Chargen, sehr begrenzte Informationen über die Eigenschaften der Waren, manchmal die Notwendigkeit, die Waren beim Lieferanten abzuholen, die Rückgabe von Waren. Dies erfordert spezifisches Wissen und einen grundlegend neuen Ansatz für die Organisation der Lagerprozesse.

Optimierte Logistik ist die Basis für erfolgreiches Online-Shopping
GFK-Untersuchungen zeigen, dass für Kunden beim Kauf in einem Online-Shop die Kosten und die Schnelligkeit der Lieferung sowie die Möglichkeit, ein Paket zu verfolgen und vor der Zahlung zu öffnen, ausschlaggebend sind.
Ein Online-Shop, der den Fullfilment-Service von ZAMMLER nutzt, kann seinen Kunden für alle diese Kriterien die besten Konditionen bieten. Darüber hinaus können die finanziellen Kosten optimiert werden (Kosten für Lagerhaltung, Kommunikation, Personal), die Fehlerquote wird deutlich reduziert, der Online-Shop kann die Logistikleistung überwachen, die Qualität der Arbeit verbessert sich und es wird möglich, sich auf die strategische Entwicklung des Unternehmens zu konzentrieren.
„Bei ZAMMLER verfolgen wir einen personalisierten Ansatz, aber wir entwickeln keine individuellen Prozesse, um den Kunden zu bedienen. Unser Ziel ist es, über eine möglichst große Bibliothek von Standardprozessen zu verfügen, aus denen jede vom Kunden benötigte Dienstleistung ‚zusammengestellt‘ werden kann“, sagt Victor Baranowski.

Was ist im ZAMMLER Fullfilment Service enthalten?
Die Palette der Optionen kann je nach den Bedürfnissen des Kunden variieren. Die Hauptfunktionalität des ZAMMLER Fullfilment-Services ist die Kommissionierung der Ware beim Lieferanten, die Lagerung, die Auftragsbearbeitung (Call Center), die Kommissionierung, die Verpackung der Bestellung, die Zustellung an die Haustür durch den besten Kurierdienst, das Reporting, die Retourenbearbeitung, der Zahlungsservice (Annahme der Zahlung durch den Empfänger), der Fotostudio-Service.

Um mit dem E-Commerce-Segment zu arbeiten, hat ZAMMLER ein spezielles Lagersystem mit vielen Funktionen entwickelt, alle Prozesse und Kompetenzen aufgebaut, die Zusammenarbeit mit den Lieferanten etabliert, den Prozess der Auswahl und Verpackung der Bestellungen aufgebaut. Ein wichtiger Vorteil ist, dass die Bestellungen von jedem beliebigen Dienst geliefert werden können, den der Kunde wählt.

Wir sind bereit, mit jedem Post- und Frachtunternehmen zusammenzuarbeiten, das unser Kunde wählt. Wenn der Spediteur über eine API-Schnittstelle verfügt, wird unser CRM-System in die Software des Spediteurs integriert und bietet eine Automatisierung des Prozesses zur Erstellung der Versanddokumente und eine „nahtlose“ Kontrolle des Auftragsstatus bis zur Übergabe an den Empfänger

Außerdem wurde ein System für die Bearbeitung von Retouren eingerichtet: Planung der Retourenbearbeitung vor der Rücksendung vom Spediteur, Arbeit nach Szenarien (Teilretoure, Rückweisung, Ablehnung), Fotofixierung der Retouren, zusätzliche Qualitätskontrollen, Versand zur Lagerung, erneuter Versand oder Rücksendung an den Lieferanten.

Vom Kunden kann nichts verlangt werden
„Bei unserem Projekt geht es nicht nur um eine effiziente Logistik, sondern darum, den Kunden einen umfassenden Service zu bieten, unabhängig von ihren Informationskompetenzen. Bei der Entwicklung der Anforderungen an unser CRM-System haben wir uns von zwei sich scheinbar gegenseitig ausschließenden Faktoren leiten lassen: Man kann vom Kunden nicht verlangen, „moderne Standards“ zu erfüllen, man muss in der Lage sein, jede beliebige Dienstleistung zu erbringen, alle Anforderungen des Kunden zu erfüllen, seine Erwartungen zu rechtfertigen und keine Bedingungen zu stellen, „- sagte Victor Baranovsky.

Sie sollten einem Kunden keinen Dienst verweigern, wenn er über eine unvollkommene IT-Plattform verfügt oder noch nicht bereit ist für eine vollständige Integration mit einem vollwertigen Betreiber. Wenn Sie möchten, können Sie mit Dateien jedes Formats arbeiten und einen hochwertigen Service anbieten.

Es gibt Raum für Wachstum
Der Markt für Dienstleistungen, einschließlich Logistik, für den elektronischen Handel wächst schnell. Man darf nicht stehen bleiben, sonst wird man scheitern. Es ist notwendig, die Trends zu verfolgen, die Bedürfnisse des Marktes zu studieren und bessere Lösungen anzubieten. Die Pläne von ZAMMLER für die nahe Zukunft sind die Erhöhung der Anzahl der in das CRM-System integrierten Partnerpostbetreiber, die Erweiterung der Funktionalität des Kundenkabinetts und die Entwicklung von analytischen Berichten im Kabinett, die Kontrolle und Verwaltung des Kundeninventars, die Arbeit mit 2D-Barcodes (Erhöhung der Zuverlässigkeit der Informationen und der Genauigkeit der Inventurvorgänge), die Anbindung der Kunden an das CRM-System (einschließlich der Möglichkeit des direkten Imports von Download-Dateien ohne Beteiligung des Lagerbetreibers), die Verwaltung von Inhalten und die Bildung von Qualitätsinhalten für den Kunden.

Schreibe einen Kommentar

Unser Business Information Report Snapshot ist eine Sammlung von Bonitätsbewertungen und Ratings, die Ihnen helfen, die finanzielle Gesundheit Ihrer Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner zu beurteilen.

Kontakt